Das HEYLO FORUM 2017 war wieder DER Treffpunkt der Sanierungs- und Trocknungsbranche.

Vorträge und Praxisvorführungen

Programm vom 08. und 09. Mai 2017

Die Auswahl der zahlreichen Fachvorträge und Praxisvorführungen bewegte sich auch im Jahr 2017 wieder auf gewohnt hohen Niveau. Unser Dank gilt daher den zahlreichen Experten die mit Ihrem hochaktuellen Fachwissen zum Gelingen dieser einzigartigen Veranstaltung beigetragen haben. Wie gewohnt stand die effiziente, professionelle Beseitigung von Gebäudeschäden im Mittelpunkt. Egal ob es sich um die Sanierung oder die Vermeidung von Schimmelpilz-, Wasser- und Brandschäden handelt, auf dem HEYLO-Forum finden Sie die passenden Antworten auf Ihre Fragen.

Einladung inkl. Programm finden Sie als Download hier.

11:30 - 12:45 Uhr Einlass der Teilnehmer (kleiner Begrüßungs-Snack)

12:45 - 13:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung, Ansprache Dr. Thomas Wittleder, CEO

 

Innensaal Zelt 1 Zelt 2 Innenfläche
Dynamik mikrobieller Prozesse in Feuchtigkeitsschäden - fressen und gefressen werden

Vortrag 1
13:00 - 13:45
Dr. rer. Nat. Christoph Trautmann
Lösungsansätze im aktiven Schadenmanagement - Chancen für Versicherer & Handwerk

Vortrag 2
13:00 - 13:45
Dipl.-Ing. Ruediger Klein und Florian Melzer
Das Luftdichtheitskonzept

Vortrag 3
13:00 - 13:45
Dipl.- Ing. Paul Simons
Fortschrittliche Trocknungsmethoden aus den USA

Praxisvorführung 1

DRI-EAZ
Pause
13:45 - 14:15
Pause
13:45 - 14:15
Pause
13:45 - 14:15
Pause
13:45 - 14:15

Schadensfeststellung und Ursache - Sind Schimmelpilze "zähmbar"

Vortrag 4
14:15 - 15:00
Frank Deitschun

Drucktrocknung vs. Saugtrocknung

Vortrag 5
14:15 - 15:00
Manfred Matzdorf

Dichtheit und Sauberkeit von Luftleitungen

Vortrag 6
14:15 - 15:00
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Luft

Schimmelspürhund im Einsatz

Vortrag/Praxisvorführung 2
14:15 - 15:00
Claus Acker

Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30
Schutzmaßnahmen bei der Schimmelpilzsanierung gemäß DGUV Information 201-028

Vortrag 7
15:30 - 16:15
Andrea Bonner
Leckageortung an Flachdächern

Vortrag 8
15:30 - 16:15
Jürgen Kaste

Die neue DIN 18534 - Abdichten in Innenräumen

Vortrag 9
15:30 - 16:15
Mario Sommer

Luftbehandlung mit Filtergeräten und Verneblern

Praxisvorführung 3
15:30 - 16:15
HEYLO GmbH

Pause
16:15 - 16:45
Pause
16:15 - 16:45
Pause
16:15 - 16:45
Pause
16:15 - 16:45

Schimmelpilzgutachten rechtssicher erstellen

Vortrag 10
16:45 - 17:30
Elke Schmitz

Staubarme Arbeitsverfahren am Bau

Vortrag 11
16:45 - 17:30
Walter Gunreben

Isotopenanalysen zur Ursachenfindung bei Wasserschäden

Vortrag 12
16:45 - 17:30
Dr. Stephan Huxol

Fortschrittliche Trocknungsmethoden aus den USA

Praxisvorführung 4
16:45 - 17:30
DRI-EAZ

17:30 -18:30 Uhr Pause mit Happy Hour

18:30 - ca. 23:00 Uhr Abendessen / Abendprogramm

 

Innensaal Zelt 1 Zelt 2 Innenfläche

Aktuelle Entwicklungen bei der Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzschäden

Vortrag 13
08:45 - 09:30
Dr. Sven Dreher

Mögliches Asbestpotential bei alten Putzen, Spachtelmassen und Fliesenklebern

Vortrag 14
08:45 - 09:30
Dr. Konrad Schwellnus

Instandsetzungsmöglichkeiten nach Einbruchschäden an Türen / Fenstern aus Kunststoff, Holz & Alu

Praxisvorführung 5
08:45 - 09:30
Peter Becker

Fortschrittliche Trocknungsmethoden aus den USA

Praxisvorführung 6
08:45 - 09:30
DRI-EAZ

Pause
09:30 - 10:00
Pause
09:30 - 10:00
Pause
09:30 - 10:00
Pause
09:30 - 10:00

Inhalte des neuen UBA-Schimmelleitfadens

Vortrag 15
10:00 - 10:45
Dr. Regine Szewzyk

Feuchtemessungen und Schäden an Estrichen / KRL und CM-Methode im Vergleich

Vortrag 16 (Teil 1)
10:00 - 11:00
Richard A. Kille

Oberflächenreinigung durch Trockeneisstrahlen

Praxisvorführung 7 (Außenbereich)
10:00 - 11:00
Siegfried Deckert

Schimmelspürhund im Einsatz

Vortrag/Praxisvorführung 8
10:00 - 11:00
Claus Acker

Pause
10:45 - 11:15
Keine Pause Pause
10:45 - 11:15
Pause
10:45 - 11:15

Sanierungskontrolle in der Praxis

Vortrag 17
11:15 - 12:00
Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz

Feuchtemessungen und Schäden an Estrichen / KRL und CM-Methode im Vergleich

Vortrag 16 (Teil 2)
11:00 - 12:00
Richard A. Kille

Papierkram weg - her mit der App! Praxistest einer App für Trocknungs- und Sanierungsdienstleister

Praxisvorführung 9
11:00 - 12:00
Hanno Kahmann

Luftbehandlung mit Filtergeräten und Verneblern

Praxisvorführung 10
11:00 - 12:00
HEYLO GmbH

Mittagessen
12:00 - 13:00
Mittagessen
12:00 - 13:00
Mittagessen
12:00 - 13:00
Mittagessen
12:00 - 13:00

Juristische Betrachtung des Dreieckverhältnisses zwischen Versicherungsnehmer, Versicherungen und Dienstleister

Vortrag 18 (Teil 1)
13:00 - 15:00
Prof. Jürgen Ulrich

Qualitätskontrolle bei der Trocknungsleistung durch den Versicherer

Vortrag 19
13:00 - 13:45
Phillipe Roux

Oberflächenreinigung durch Trockeneisstrahlen

Praxisvorführung 11 (Außenbereich)
13:00 - 13:45
Siegfried Deckert

Fortschrittliche Trocknungsmethoden aus den USA

Praxisvorführung 12
13:00 - 13:45
DRI-EAZ

Keine Pause Pause
13:45 - 14:15
Pause
13:45 - 14:15
Pause
13:45 - 14:15

Juristische Betrachtung des Dreiecksverhältnisses zwischen Versicherungsnehmer, Versicherungen und Dienstleister

Vortrag 18 (Teil 2)
13:00 - 15:00
Prof. Jürgen Ulrich

Brandschadensanierung - Grenzen und Notwendigkeiten

Vortrag 20
14:15 - 15:00
Dr. Helmut Fuchs

Papierkram weg - her mit der App! Praxistest einer App für Trocknungs- und Sanierungsdienstleister

Praxisvorführung 13
14:15 - 15:00
Hanno Kahmann

Schimmelspürhund im Einsatz

Praxisvorführung 14
14:15 - 15:00
Claus Acker

Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30
Pause
15:00 - 15:30

 

15:30 - 16:30 Uhr
Panel: Podiumsdiskussion Thema: "Schimmelpilzleitfaden des UBA"

Moderation: Philippe Roux (STP Sachverständigen GmbH)
Teilnehmer: Dr. Regine Szewzyk (UBA), Dr. Wolfgang Lorenz (BSS e.V.), Dr. Sven Dreher (R+V Versicherung); Jürgen Ulrich (Autor + Richter a. D.), Dr. Helmut Fuchs (Belfor), Dr. Thomas Warscheid (LBW-Bioconsult)

ab 16:30 Uhr Verlosung / Verabschiedung inkl. Coffee to go

 

logo whiteMit Teilnahme von     AllianzR+V